Katalog jetzt online!

Bis zur Kunstauktion am 12. August sind die zur Versteigerung stehenden Werke im Onlinekatalog zu sehen. Im Original sind die Arbeiten der Künstler bis zum 11. August in der Ostsächsischen Kunsthalle zu den Öffnungszeiten zu besichtigen. Wer an der Versteigerung mitbieten möchte und leider nicht persönlich kommen kann, dem steht die Möglichkeit der Abgabe eines schriftlichen Gebotes offen. Das Formular dazu finden sie hier.

Donnerstag, 11. Mai 2017

Ausstellung im Vorfeld der 9. Kunstauktion

Die zur 9. Kunstauktion eingereichten Werke werden in einer Ausstellung in der Ostsächsischen Kunsthalle Pulsnitz zu sehen sein. Diese wird bereits am 24. Juni, um 14 Uhr, eröffnet und endet am 11. August, bevor die Werke von regionalen und überregionalen Künstlern in der Ostsächsischen Kunsthalle Pulsnitz von Auktionatorin Birgit Weber, Beigeordnete des Landkreises Bautzen (Stiftungsvorstandsmitglied), am 12. August in der Kunstauktion ab 14 Uhr meistbietend versteigert werden.

Am Eröffnungswochenende ist die Ausstellung auch Zielort für den KunstBUS der Kunstinitiative „Im Friese“ e. V. und ist an beiden Tagen in der Zeit von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Näheres zum KunstBUS ist unter www.kunstbus-oberlausitz.de zu erfahren. Danach können die Werke in der Kunsthalle zu den regulären Öffnungszeiten  Donnerstag, Freitag und Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr vorab besichtigt werden. Des Weiteren sind ab diesem Zeitpunkt auch alle beteiligten Künstler und Werke im Onlinekatalog einzusehen.

Die Ausstellung organisiert die Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz in Zusammenarbeit mit dem Ernst-Rietschel-Kulturring e. V., dem Bautzener Kunstverein e. V. und dem Oberlausitzer Kunstverein e. V.